Blick auf Goethe Stein.JPG

Wandern ist gesellige Bewegung

 

In unregelmäßigen Zeitabständen bereitet unser Wanderwart einen Ausflug in die nähere Umgebung vor. Wir benutzen meist öffentliche Verkehrsmittel und und erreichen eine Gruppengröße zwischen 10 und 20 Personen.

Es wird unterwegs eingekehrt und/oder bei einer Schlussrast in einer Lokalität die Körperspeicher wieder aufgefüllt.

Der nächste Wandertermin wird rechtzeitig auf der Startseite des Vereins angezeigt. Sie können auch unseren Newsletter auf der Startseite abonnieren. Rückfragen bitte immer per Email an wandern@tv-igstadt.de

Manfred Penschow ist unser Wanderwart seit 2018, Jahrgang 1966, verheiratet und seit fast 30 Jahren Igstadter. Manfred ist ein begeisterter Natur- und Wanderfreund. Aber auch das gesellige Zusammensein ist wichtig.

Die geplante Wanderung für Sonntag den 17.10.2021 muss leider auf den 31.10.2021 verschoben werden.

Start und Ziel ist Rauenthal Mitte am Parktplatz. Gegenüber ist der Bäcker Schröer und nebenan die Volksbank (Hauptstr. 49).
Wir starten um 10 Uhr. Falls jemand mit dem Bus kommt; Buslinie 5 bis Rauenthal, Ankunftszeit 9.50 Uhr.
Die Strecke beträgt 13 km mit rd. 400 Höhenmetern (es gibt einige Steigungen unterwegs).
Die reine Gehzeit beträgt 4 bis 4,5 Stunden.
Danach wollen wir im Weingut Ernst Rußler in Rauenthal gemütlich einkehren (ich plane für Innen zu reservieren).
Wichtiger Hinweis: Im Weingut gilt für Innenräume 2G (entsprechender Nachweis ist dort vorzuzeigen)
Es gibt auch eine Außenterrasse.
 
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 20 Personen inklusive Wanderwart (maximal).

Teilnahme nur nach Anmeldung per Email an wandern@tv-igstadt.de und positiver Rückmeldung.

Manfred-Penschow

Archiv der Wanderberichte

Wanderung am 08.08.2021 durchs Ländche

Am Sonntag den 08. August 2021 ist der TV-Igstadt wieder durchs Ländche gewandert. Es trafen sich 20 Wanderfreunde um von Igstadt über Kloppenheim, Heßloch und Auringer Mühle am Wickerbach entlang zur Hockenberger Mühle zu gelangen, wo zur Mittagszeit eingekehrt wurde. Nach einer guten Stärkung ging es über die Feldwege zurück nach Igstadt. Insgesamt wurden so gute 13 km zurückgelegt.

Das war die Herbst-Wanderung am 11. Oktober 2020.

keine weiteren Fotos

Bericht von Manfred Penschow zur Wanderung am 05.07 und am12.07.2020

Bericht von Manfred Penschow zur Winterwanderung am 01.03.2020:

Bericht von Manfred Penschow zur dritten Wanderung, vom 15. September 2019:

Bericht von Manfred Penschow zur zweiten Wanderung, vom 21. Juli 2019:

Bericht von Manfred Penschow zur ersten Wanderung, vom 18. Mai 2019:

Hier geht es zur Fotogalerie